Übersicht

Was sind Trainings

Trainingselemente

Konfliktverständnis aus gewaltfreier Sicht

Beispiele von gelaufenen Trainings

Ratschläge zum Verhalten in Bedrohungssituationen

Literaturliste

Kölner Trainingskollektiv

Adressen und Links

Aktuelle Trainingstermine


eMail eMail

1.7.2006

Trainings zum
kreativen Umgang mit Konflikt und Gewalt

Trainings zu Zivilcourage und kreativem Umgang mit Konflikt und Gewalt finden heute in verschiedenen Bereichen statt.

Neben offen ausgeschriebenen Trainings zu Konflikten im privaten und gesellschaftlichen Raum nimmt die projektbezogene Arbeit an Schulen, sowohl mit LehrerInnenkollegien als auch mit Schulklassen, sowie in Einrichtungen der Jugendarbeit einen großen Raum ein.

Ziel ist hier vor allem die Gewaltprävention bzw. die Verminderung von bereits vorkommender Gewalt in den Einrichtungen.

Auch in der beruflichen Aus- und Weiterbildung, im kaufmännischen wie handwerklichen Bereich, werden zunehmend Trainings in den Lehrplan aufgenommen, da neben den bisher geforderten Sekundärtugenden, i.e. Ordnung, Fleiß, Pünktlichkeit, in der heutigen Arbeitswelt immer öfter fachübergreifend sozialen Kompetenzen wie Kommunikationsfähigkeit, Teamarbeit und vor allem Konfliktfähigkeit verlangt werden.

Inhalt: